News

STADTBIBLIOTHEK, Nürnberg

22. Februar 2024


Wir waren heute Abend zum dritten Mal in der Stadtbibliothek. Es gab kein bestimmtes Spezialthema - wir hatten einfach eine Mischung aus vierzig Fragen zu allem Möglichen. 18 Teams waren dabei, und viele dieser Gruppen hatten Grund zum Optimismus. Nach der ersten Runde lagen '6T1P' nach starken sieben Punkten in der ersten Runde allein auf dem ersten Platz. Die Führung sollte jedoch bald wechseln - nach acht weiteren Fragen lagen 'Simply the Best' auf dem heißesten Platz. Doch '6T1P' waren noch nicht am Ende - nach drei Runden lag diese Vierergruppe mit 21 von 24 möglichen Punkten wieder ganz vorn. 'Simply the Best' hatte nur einen Punkt weniger und 'Happy 4 Women', 'Agatha Quiztie' und 'Die Inselbegabten' mussten sich mit einem geteilten dritten Platz zufrieden geben.


Die vierte Runde war die härteste des Abends und unsere Spitzenreiter litten darunter. '6T1P' erzielte nur zwei Punkte und öffnete damit die Tür für 'Die Inselbegabten', um durchzukommen. Alle 8 Fragen wurden von dieser Gruppe richtig beantwortet und nur 'Simply the Best' waren in der Lage, sich im Wettbewerb zu halten. 'Die Inselbegabten' beendeten den Abend mit weiteren sieben Punkten und sicherten sich damit den Sieg. 60 € waren ihre Belohnung! 'Happy 4 Women', 'Die Ahnungslosen', 'Simply the Best' und 'Agatha Quiztie' teilten sich den zweiten Platz (jeweils 7,50 €) - herzlichen Glückwunsch an Sie alle!


1. Die Inselbegabten - 34 / 40

2. Happy 4 Women / Die Ahnungslosen / Simply the Best /

     Agatha Quiztie - 31

6. The Quizzards / 6T1P - 29

8. Weiberei / Non Lo So / 4 Sniffers - 28


*


KAMMERSPIELE, Ansbach

14. Februar 2024


Gestern Abend waren wir in Ansbach zum ersten von zwei Quizzes im Februar und 21 Teams waren da, um an dem Spaß (?) teilzunehmen. Ein Team hatte jedoch viel mehr Spaß als alle anderen. Das war eine dominante Leistung von "Die, die niemand wollte". In fast jeder Runde rief ich: "Die, die niemand wollte - fünf Punkte". Die "Rosenburger" taten ihr Bestes, um im Wettbewerb zu bleiben und kamen dem ersten Platz immer näher. Der Abstand von drei Punkten blieb jedoch bestehen und "Die, die niemand wollte" sicherte sich einen souveränen Sieg. Die "Rosenburgers" belegten den zweiten Platz und den dritten Platz teilten sich die "Fünf Freunde in der Kammer des Schreckens" und "Mühsam". Well done everyone und herzlichen Glückwunsch an "Die, die niemand wollte"!


1. Die, die niemand wollte - 45 / 51

2. Rosenburgers - 42

3. Fünf Freunde in der Kammer des Schreckens / Mühsam - 41

5. Stormy Brains - 40

6. 61 - 38

7. Victorious Secret - 36 (sechs Punkte weniger als           Rosenburgers)

8. Die Eishailigen / Masters of Breadless Art - 35

10. Die fränkischer Wirtshaus Ratespielgesellschaft /

     1, 2 oder 3 - 34



*



IRISH COTTAGE, Fürth

07. Februar 2024


Mit 20 Teams im Irish Cottage gestern Abend waren alle Tische besetzt und es waren vielle bekannte Gesichter im Haus. Und trotz meiner düsteren Versprechungen, das Quiz etwas schwieriger zu machen als in in den vergangenen Monaten, zeigten sich die Quizzer in Fürth wieder einmal fähig, sich der Herausforderung zu stellen. Die Gesamtpunktzahlen waren  erneut sehr respektabel und zwei Teams erreichten die magische 50er-Marke! Elf Teams beendeten den Abend mit mehr als 40 Punkten - gut gemacht, Fürth! Und es war auch spannend! Nach sieben Runden hatten wir vier Teams zusammen am Gipfel des Berges: 'Streckenbrand', 'Turniermannschaft', 'Die Inselbegabten' und 'Kaktusfeigen' hatten alle 34 Punkte und 'Barbies & Kens' hatte nur einen Punkt weniger! Nachdem alle 60 Fragen beantwortet waren, lagen zwei dieser Teams immer noch unzertrennlich an der Spitze - 50 Punkte für 'Turniermannschaft' und 'Die Inselbegabten' - jeder Punkt war 1€ Wert - die 100€ im Jackpot wurden zwischen beiden Spitzenteams aufgeteilt. Gut gemacht, meine Herren!


1. Die Inselbegabten / Turniermannschaft - 50 / 60

3. Kaktusfeigen / Streckenbrand - 48

5. Ober sticht unter - 45

6. Here For Beer - 44 + Super Extra Quiz

7. Walking Wikis / Barbies & Kens - 43

9. Frau Müller / Golden Raspberries / Sonja & the D - 41


*


E-WERK, Erlangen

06. Februar 2024


Wir waren gestern Abend im E-Werk in Erlangen und 24 Teams waren dort, um 50 schreckliche Quizfragen und mein schreckliches Deutsch zu genießen ... und naja ... es gab zu Beginn des Abends einige technische Probleme - mein alter Laptop entschied, dass er nicht mehr Musik spielen wollte. Eine Lösung (ohne Musik) wurde gefunden aber was an diesem Quiz wohl in Erinnerung bleiben wird, ist unsere Sonderrunde. Sprichwörter sind etwas, von dem dieser Quizmaster nicht viel weiß, und die deutschen Sprichwörter, die er gefunden hat, um darüber Fragen zu stellen, waren genau diejenigen, die die Leute im E-Werk offensichtlich noch nicht zuvor gehört hatten. Die Runde hatte jedoch keinen Einfluss auf das Ergebnis des Quiz - alle Teams schnitten gleich schlecht ab. Insgesamt waren die Punktezahlen hoch und wir hatten viele Teams, die irgendwann am Abend die Führung innehatten. Die Newcomer 'PMO Mädels' und 'Tal der Ahnungslosen' teilten nach drei Runde die Führung, aber die Titelverteidiger 'Kamikaze Clan' und 'Spielosophen' waren nicht weit entfernt. Und 'Lemon 3', 'Various Artists', 'E1 & Friends' & 'TREFF' hatten alle bis zum Schluss allen Grund zum Optimismus. Auf dem Gipfel des Berges befanden sich jedoch 'Auf Sand gebaut' und 'Tulpen für die Oma'. 'Auf Sand gebaut' ging früh in Führung, aber 'Tulpen für die Oma' kämpften sich zurück. Und am Ende trennte nur ein Punkt die beiden Teams. 'Auf Sand gebaut' mit 41 Punkte sicherte sich 80€ und Tulpen für die Oma' gewann die restlichen 40€ der Jackpot. Herzlichen Glückwunsch an 'Auf Sand gebaut' und vielen Dank an alle die da waren! Trotz Probleme und schreckliche Fragen, hat es wieder viel Spaß gemacht mit euch zu quizzen!


1. Auf Sand gebaut - 41 / 50

2. Tulpen für die Oma - 40

3. Lemon 3 - 39

4. Kamikaze Clan / Various Artists / E1 & Friends - 38

7. TREFF - 37

8. Spielosophen - 36

9. Tal der Ahnungslosen / Esteban de la Sexmonstro - 34


*



KAMMERSPIELE, Ansbach

29. Januar 2024


Gestern Abend waren wir zum ersten Mal im neuen Jahr in der Kammerspiele in Ansbach. Vierzig (40!) ... wir werden das wiederholen .... vierzig Teams (40!!!!) haben sich für einen Tisch beworben, aber nur 23 glückliche (?) Mannschaften dorften sich an meinen schrecklichen Quizfragen erfreuen. Das Quiz war etwas schwieriger als in den letzten Monaten, aber 'Keine Ahnung' schien es nicht zu bemerken. Mit zehn von zehn möglichen Punkten startete dieses Team ins Quiz. Der Kampf wurde jedoch immer heißer - bald hatten wir einen neuen Namen ganz ober auf dem Stapel - 'Buskatze' in Topform und ein paar Runden lang sah es so aus, als würden wir einen neuen Teamnamen auf unsere Siegerliste haben. Es gab jedoch viele andere Gruppen, die sich sehr nahe beieinander befanden, und es gab Zeit für ein paar weitere Änderungen in der Bestenliste. 'Die, die niemand wollte' ist mittlerweile ein bekanntes Team in der Region und diese fünfköpfige Gruppe übernahm den Spitzenplatz und baute einen Vorsprung aus. 'Wissenschaft & Natur' machte ihren Titelhoffnungen jedoch einen Strich durch die Rechnung, und vor der letzte Runde - Verschiedenes - hatten wir zwei Teams gemeinsam auf dem ersten Platz: 'Die, die niemand wollte' und 'Rosenburgers'. Zwei echte Killerteams. Ich war mir sicher, dass wir zwei Gewinner haben würden, aber unsere letzte Runde war wieder einmal eine schwierige und 'Die, die niemand wollte' musste sich mit drei Punkte und einer soliden Gesamtpunktzahl von 40 Punkten zufrieden geben. 'Rosenburgers' schaffte es vier Fragen richtig zu beantworten, beendete den Abend mit 41 Punkten und holte sich den Sieg! Sehr gut gemacht ihr fünf!


1. Rosenburgers - 41 / 50

2. Die, die niemand wollte - 40

3. Badmintons / Chaoten / Zippels - 38

6. Die Eishailigen / Stormy Brains - 37

8. Buskatze / Klugscheißer-Jahresversammlung - 36

10. 61 - 35


*


PARKS, Nürnberg

28. Januar .2024


Am Sonntagabend waren wir zum ersten Mal im neuen Jahr im PARKS in Nürnberg. Alle 23 Tische waren besetzt und obwohl einige Runden hart waren, waren die Gesamtpunktzahlen am Ende des Abends wieder sehr respektabel. Elf Teams knackten die 40-Punkte-Marke und die war ein Quiz ohne Johann Sebastian Bach - Nullrunden gab es überhaupt nicht. Zwei Teams starteten besonders stark. 'Die schweren Ausnahmefehler' und 'Les Voyageurs' haben die ersten achtzehn Fragen richtig beantwortet! 'Die schweren Ausnahmefehler' hatte in den nächsten Runden ein oder zwei Probleme aber 'Les Voyageurs' blieb stark und baute einen guten Vorsprung auf - nach der sechsten Fragerunde lagen vier Punkte zwischen ihnen und 'Spurningarmerki'.  Doch dann begannen sich die Dinge langsam zu ändern- Drei Runden in Folge gewann 'Les Voyageurs' vier Punkte und 'Spurningarmerki' fünf! Nach 54 Fragen trennte nur noch ein Punkt diese beiden Teams! Und dann kam Verschiedenes. 'Les Voyageurs' - drei Punkt. 'Spurningarmerki' - FÜNF! Eine gigantische Schlacht, aber nachdem sich der Rauch verzogen hatte, stand nur noch ein Team auf dem Gipfel des Berges - 'Spurningarmerki'. Herzlichen Glückwünsch, meine Herren, und auch 'Les Voyageurs' für ihre großartige Leistung.


1. Spurningarmerki - 49 / 60

2. Les Voyageurs - 48

3. 1. RCN / Die Inselbegabten - 45

5. Die schweren Ausnahmefehler - 44

6. Team Denis alias Biggus Diggus / Weiberei - 42

8. Jetés ensemble - 41

9. Fünf ist Trümpf / Under Six / Frankenenergie - 40